Vorhalteleistungen

Lagerbewirtschaftung Vorhalteleistungen

Zum Schutz der Bevölkerung verfügt der Kanton Zürich über eine Krisenorganisation. Darin ist die Kantonsapotheke Zürich als pharmazeutisches Kompetenzzentrum ein wesentlicher Bestandteil: Wir sind verantwortlich für die Sicherstellung der Versorgung mit Arzneimitteln. Dazu gehören vor allem Antibiotika, Impfstoffe, Desinfektionsmittel und Masken. Im Hinblick auf besondere und ausserordentliche Lagen werden vorsorgliche Lager unterhalten. In der Notfall- und Katastrophenvorsorge sind wir gegenüber kommerziellen Anbietern im Vorsprung, denn die Kantonsapotheke Zürich ist seit vielen Jahren innerhalb der Organisationen des Kantons und im gesamtschweizerischen Rahmen weitreichend vernetzt und mit allen relevanten Prozessen vertraut.

Wir sind gerüstet

Die Professionalität, Kompetenz und Erfahrung der Kantonsapotheke Zürich wird von allen involvierten Instanzen hoch geschätzt – man weiss, dass man sich auf uns verlassen kann. Wir erbringen folgende Leistungen:

  • Beschaffung, Bewirtschaftung und fachgerechte Lagerung von Heilmitteln in Zusatzlagern für ausserordentliche und besondere Lagen
  • Vorsorgliche Lagerung von Dekontaminations- und Desinfektionsmitteln
  • Beschaffung und Lagerung von Antidota und Antiveninen
  • Schnelle, kompetente Beratung und Unterstützung von Notfallorganisationen
  • Gewähr für hohes pharmazeutisches Know-how in der kantonalen Krisenorganisation
  • 24 h Pikettorganisation